Antifaschist vor Gericht: Solidarische Mahnwache

Im Herbst 2020 kam es in der Düsseldorfer Altstadt zu einem kurzen Wortgefecht zwischen einem Antifaschisten und einer Gruppe mutmaßlich Rechter. Laut Anklage gegen den Antifaschisten soll dabei die Bezeichnung „Nazi“ gefallen sein.

Im Oktober 2021 kommt es nun wegen diesem Vorfall zu einer Gerichtsverhandlung vor dem Amtsgericht Düsseldorf. Abgesehen davon, dass es schon fragwürdig genug ist, dass es wegen einer solchen Geschichte zu einer Verhandlung kommt, dazu in Zeiten, in denen ständig von überlasteten Gerichten die Rede ist, wollen wir uns solidarisch mit dem Angeklagten zeigen.

Das Gerichtsverfahren findet am 14.10.2021 am Amtsgericht Düsseldorf (Werdener Str. 1, 40227 Düsseldorf) statt. Kommt ab 8:30 Uhr zur Mahnwache vor dem Gericht und zeigt euch solidarisch und unterstützt den angeklagten Antifaschisten vor Gericht.

Von Duisburg aus fahren wir mit dem RE11 um 8:07 Uhr von Gleis 5. Wir treffen uns um 7:50 Uhr vor dem Duisburger Hbf!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s